Hinter den Schlagzeilen

Archiv

Nürnberg trauert

Nürnberg - Der Club trauert um Ex-Präsident Hans Ehrt. Der verdienstvolle Funktionär des 1. FC Nürnberg ist nach längerer Krankheit am 30. Dezember im Alter von 80 Jahren verstorben. Der gebürtige Würzburger führte den Club von 1971 bis 1977 und leistete in dieser Zeit wertvolle Aufbauarbeit.

Von 1973 bis 1995 vertrat der ehemalige Handballer Ehrt die Interessen des 1.FCN zudem im Liga-Auschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Nicht nur dort wurde der Schornsteinfegermeister als zuverlässiger, uneitler und stets fairer Zeitgenosse geschätzt. Der Club spricht den Angehörigen sein Beileid aus und wird auf der Beerdigung durch Vize-Präsident Franz Schäfer vertreten sein.

 

 

 

3.1.08 20:10, kommentieren