Hinter den Schlagzeilen

Mit viel Glück: FCN 2 : 1 Alkmaar

Mit unglaublicher Willens- und Kampfkraft ist der 1.FCN nach dem 0:1 von De Zeeuw (29.) wieder zurück in die Partie gekommen. Ein Doppelschlag von Marek Mintal (83. und 85.) stellte den ersten Sieg im UEFA-Cup seit 19 Jahren (letzter UEFA-Cup-Heimsieg sogar 1963) sicher! Unbeschreiblicher Jubel im Frankenstadion!!

Das kann man JETZT schreiben, da alles gut gegangen ist. In Wahrheit war es über weite Strecken eine schlechte und zerfahrene Leistung, mit erschreckend harmlosen Szenen vor dem holländischen Tor. Positiv neben den Mintal-Toren und der Chance aufs Weiterkommen, natürlich die Leistungen von Galasek, Kluge und (Nationalspieler?) Wolf! Aber auch Saenko brachte nach seiner Einwechslung neuen Schwung - endlich hat er sich mal wieder richtig reingehauen!

SIEG! Selbstvertrauen tanken für Sonntag!

 

 

 

6.12.07 15:41

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen